Microsorum pteropus „Javafarn“

6,75

Der im gesamten tropischen Teil Asiens vorkommende Javafarn ist in der Aquaristik als Wasserpflanze weit verbreitet und sehr beliebt. Tatsächlich handelt es sich aber um eine emers (über Wasser) wachsende Sumpfpflanze, die auf Steinen und im Wasser stehenden Wurzeln entlang von Flüssen wächst und nur gelegentlich durch den wetterbedingten Anstieg der Wasserpegel überflutet wird.

Bestelnummer: PL243 Kategorie:

Beschreibung

Aufgrund dessen eignet sich Microsorum pteropus ebenso hervorragend für die Bepflanzung des Spritzwasserbereichs von kleinen Bachläufen in Regenwaldterrarien sowie den Uferbereich von Paludarien. Aufgrund des großen Verbreitungsgebietes dieser Art existieren viele verschiedene Wuchsformen und Größen. Bei der hier angebotenen Sorte handelt es sich um die gewöhnliche Variante, deren Blätter etwa 20-30cm lang werden und spitz zulaufen. Das kriechende Rhizom verzweigt sich langsam und wächst sowohl auf nassem als.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 300 g
Herkunft

Madagaskar

Blüte

Entwickelt Sporenkapseln

Pflege

Sehr gut geeignet zur Kultur im Spritzwasserbereich eines Wasserfalls oder z.B. in der Uferzone eines Paludariums. Benötigt nur mittlere Lichtverhältnisse und kann somit wunderbar im Bodenbereich gepflanzt werden . Temperaturen zwischen etwa 19° C nachts sowie 25-28° C tagsüber sowie hohe Luftfeuchtigkeit lassen Microsorum pteropus gut gedeihen.

Größe

Blattlänge ca. 20-30cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Microsorum pteropus „Javafarn““