Tillandsia juncea

2,50

Beschreibung

Tillandsia juncea kommt aus Mexico und Guatemala und besiedelt dort gerne grosse Baume, Hauser und sogar Strommasten.

Bei der Kultur im Regenwaldterrarium ist unbedingt darauf zu achten, dass sie einen moeglichst hellen und luftigen Standort bekommt an dem keine Staunaesse herrscht. Tillandsia juncea waechst sehr kompakt und bildet einen kleinen Bluetenstand an dessen Ende besonders huebsche, rot-lila gefaerbte Blueten erscheinen. Nach dem Abbluehen bildet die Mutterpflanze viele Seitentriebe die dann zu einem grossen Klumpen zusammenwachsen.

Da sie dauerhafte Feuchtigkeit mit einem schnellen Ableben bestraft sollte ihr Standort ausserhalb der Reichweite der Beregnungsanlage liegen. Stattdessen genuegt eine staendig hohe Luftfeuchtigkeit und einmaliges Spruehen von Hand pro Woche.

Zusätzliche Informationen

Größe

Bis etwa 10 cm

Herkunft

Mexiko

Blüte

Laenglicher Bluetenstand bringt rot-lila Blueten hervor

Pflege

Alle Tillandsien benoetigen einen moeglichst hellen und luftigen Standort. Sie koennen am besten mit Hilfe von Montage-Kleber auf einem Epiphytenast fixiert werden. Taegliches Spruehwasser von z.B. einer Beregnungsanlage wird nicht vertragen, stattdessen sollte die Pflanze etwa einmal pro Woche per Hand besprueht werden. Toleriert werden alle Temperaturen zwischen 18- und 34°C.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tillandsia juncea“